Durch mehrere (verpfuschte ) Hüftoperationen im Alter von 20 Jahren, zum Zeitrentner und Schwerstbehinderten gemacht und damit von den Chirurgen alleine gelassen worden....
Wie L&B MOTION mein Leben veränderte

Rollstuhl oder Einsteifung der Hüfte

Das eigene Erleben als Schmerzpatient begann mit knapp 20 Jahren.

 

Meine über 10 jährige Odyssee mit etlichen Hüftoperationen und jahrelangen Krankenhausaufenthalten darunter u.a.

 

  • Barmherzige Brüder Regensburg, Prof. Neugebauer

  • Universitätsklinikum Regensburg, Prof. Nerlich

  • Rheuma Zentrum Bad Abbach

  • Orthopädische Klinik Lindenlohe

  • Orthopädische Klinik München - Harlaching, Prof. Adam

  • Orthopädische Klinik München - Großhadern, Prof. Bartl

  • Orthopädische Klinik Ingolstadt, Prof. Ascherl

  • Orthopädische Klinik München - rechts der Isar, Prof. Gradinger

  • Orthopädische Klinik München - Bogenhausen

  • Orthopädische Klinik Tegernsee

  • Deutsche Klinik für Diagnostik Wiesbaden

  • Orthopädische Universitätsklinik Ulm, Prof. Puhl

  • Rennbahnklinik Basel - Schweiz, Prof. Segesser

  • Inselspital Bern - Schweiz, Prof. Ganz

 

und Rehaaufenthalten wie

 

  • zahlreichen Rehakliniken in Regensburg

  • EDEN Reha Donaustauf, Klaus Eder

  • Orthopädische Klinik Tegernsee

  • Sportrehaklinik Spessart, Heigenbrücken

  • Rennbahnklinik Basel, Schweiz

 

wurden auch in einem Magazin dokumentiert.

 

L&B MOTION hieß vor Jahren 2008 noch WingtsunChikung. Daher ist in diesem Bericht von Wingtsun Chikung die Rede, was aber das heutige L&B MOTION ist

 

Ich als ehemaliger Schmerzpatient weiß daher sehr gut, was es heißt Schmerzen auszuhalten.

Ich kenne dieses Gefühl der Angst und Ausweglosigkeit, wenn herkömmliche Therapien nicht greifen und man sich alleine gelassen fühlt und die Schmerzen nicht besser werden.

 

Aber all das muss nicht sein!

 

Jeder von uns kann es ERKENNEN,ERWECKEN und dann auch ERLEBEN was es heißt, wieder gesund und schmerzfrei durch das Leben zu gehen.

Verkehrte Welt: von einer Operation die eigentlich helfen soll, auf direktem Weg in den Rollstuhl!

Mehr anzeigen

Meine Geschichte wurde im Jahre 2005 in einem Magazin abgedruckt, zur besseren Ansicht     

markus zettl A ori transparant weiss.png

© 2018 Markus Zettl 

NEVER GIVE UP