Wissenswertes über unsere Füße


Wusstest du, dass unser Fuß aus 26 Knochen, 33 Gelenke und 20 Muskeln besteht?

25 % unserer Knochen, sind in unseren Füssen!

Ein durchschnittlicher Mensch geht in seinem Leben ca. 242000 km, wir umrunden sozusagen in unserem Leben 4 mal die Erde.

In den USA gibt es jährlich 795 000 Verletzungen des Fußes. 90 Prozent betroffen davon sind Frauen.

Frauen die viel in Stöckelschuhen laufen, haben eine verkürzte Wadenmuskulatur.

Im Alter von 50 verlieren wir an der Fußsohle die Hälfte der Fettpolster, die uns eigentlich bei jedem Schritt stützt, wenn wir auf den Boden auftreten.

9 von 10 Frauen tragen zu kleine und enge Schuhe, welche verantwortlich sind für viele Fußprobleme.

Und im Alter von 60 haben daher 70 Prozent der Damen Osteoarthritis in den Füssen.

Sandalen und Stilettos sind die größten „Problemmacher“.

Eine sehr geringe Anzahl von Leuten werden mit Fußproblemen geborgen.

Der größte Teil von Fußproblemen ist das Resultat von unsachgemäßer Pflege und Schuhwerk.

Also achtet auf eure Füße, denn sie tragen Euch durch euer Leben!

Kleiner Tipp: Das kürzeste Faszientraining dauert 4 Minuten! Rolle dazu deine Plantarfaszie für 2 Minuten pro Seite langsam und mit Druck aus. Da das Rollen der Plantarfaszie Auswirkungen auf die myofaszialen Leitbahnen hat, kannst du mit diesen 4 Minuten deinen gesamten Körper entspannen. Eine weitere Übung die du im Sitzen oder Stehen machen kannst ist abwechselnd von beiden Füssen einmal nur die beiden Großzehen abzuheben, diese dann wieder ablegen und dann nur die 4 kleinen Zehen abheben. Das ganze abwechselnd mal für eine Minute üben und du wirst merken, dass diese Ansteuerung uns gar nicht mehr so leicht fällt und das am Schluss deine Muskeln doch viel ansteuern und arbeiten müssen.



markus zettl A ori transparant weiss.png

© 2018 Markus Zettl 

NEVER GIVE UP