Covid-19 - Trägt Vitamin-D-Mangel zur Sterblichkeit bei?

Und wieder zwei Studien die zu einem gleichen Ergebnis kommen.

Leider kann man den Artikel als "Laie" nicht komplett lesen, aber wir sollten uns bewusst machen, wie wichtig ein optimaler Vitamin D Spiegel vor allem auch jetzt in dieser Zeit ist.

Ganz wichtig auch für alle ältere Menschen, die oft erschreckende Vitamin D Spiegel haben.

Wer es noch nicht getan hat, sollte sich unbedingt mal seinen Vitamin D Spiegel messen lassen, oder ihn selber messen. Kann man sich auch hier bei 👉 Amazon bestellen und zu Hause selber messen.


Sowohl die Rate an Covid-19-Erkrankungen als auch die Mortalität sind weltweit sehr unterschiedlich, was viele Fragen aufwirft. Es gibt Hinweise darauf, dass die Versorgung mit Vitamin D hierbei eine Rolle spielen könnte. Zwei aktuelle Studien aus Großbritannien und den USA gehen möglichen Zusammenhängen zwischen Covid-19 und dem Vitamin-D-Status nach.


Schon frühere Beobachtungsstudien haben eine Assoziation zwischen niedrigen Vitamin-D-Spiegeln und einer besonderen Anfälligkeit für akute respiratorische Infektionen gezeigt. Auffällig ist auch, dass vor allem Bevölkerungsgruppen schwere Verläufe von Covid-19 zeigen, bei denen ein Vitamin-D-Mangel sehr häufig vorkommt. Dazu gehören z.B. Ältere und Bewohner von Pflegeeinrichtungen, die altersbedingt weniger Vitamin D synthetisieren können und sich zudem seltener im Freien aufhalten. Doch handelt es sich bei dieser Korrelation um eine Kausalität?

Die Arbeitsgruppe von Petre Cristian Ilie et al. vom Queen Elizabeth Hospital King’s Lynn NHS Foundation Trust hat jetzt in 20 europäischen Ländern nach einem möglichen Zusammenhang zwischen der Vitamin-D-Versorgung und der Häufigkeit von Covid-19-Infektionen gesucht. Dabei fiel eine Assoziation zwischen niedrigen mittleren Vitamin-D-Spiegeln in den einzelnen Ländern und höheren Erkrankungs- und vor allem Todesraten auf.


Zum Artikel bitte auf das Bild klicken



markus zettl A ori transparant weiss.png

© 2018 Markus Zettl 

NEVER GIVE UP